Skip to content

Fernkurs TIERKOMMUNIKATION

In diesem Fernkurs werden sämtliche Methoden, Techniken, Möglichkeiten sowie verschiedenen Ansätze vermittelt, damit jeder seine persönliche (Aus-) Wahl treffen kann. Es sollte immer nur mit dem gearbeitet werden, was einem entspricht und womit man sich wohl fühlt. Dieser Fernkurs dürfte in seiner Ausführlichkeit und Kompetenz einzigartig sein, da er einen kompletten Einblick in alle Aspekte der Tierkommunikation gibt, auch in die spirituellen.

Zu den Inhalten gehören:

  • Verschiedene Methoden der Tierkommunikation
  • Blockaden und deren Auflösung
  • Die Einstimmung auf ein Gespräch
  • Viele praktische Übungen
  • Spezielle Techniken
  • Die Kommunikation mit den eigenen sowie mit fremden Tieren
  • Die Kommunikation bei Verhaltensauffälligkeiten *
  • Die Kommunikation mit kranken, sterbenden oder verstorbenen Tieren
  • Die Kommunikation mit verschwundenen Tieren
  • Kontakte mit Krafttieren *
  • Tiere als Heiler, Lehrer und Spiegel *
  • Ethische Grundsätze der Tierkommunikation *

Für diejenigen, die diese Tätigkeit professionell ausüben möchten, gibt es viele hilfreiche Tipps, unter anderem für den Umgang mit Tierhaltern. Darüber hinaus werden viele Anregungen gegeben, was jeder einzelne tun kann, um Tieren zu helfen und sich engagiert mit seinem Potenzial einzubringen.

Dieser Fernkurs leitet schrittweise dazu an, die Fähigkeit, zur intuitiven Kommunikation zu entwickeln. Jeder kann lernen, diese Fähigkeit wieder in sich zu aktivieren, wobei der Schlüssel zum Erfolg regelmäßiges und praktisches Üben ist. Alle Übungen sind so gestaltet, dass sie alleine und einfach durchzuführen sind. Wer sein Einverständnis gibt, wird in eine Liste mit Übungspartnern aufgenommen, um sich mit Gleichgesinnten austauschen und gemeinsam trainieren zu können.

Die Fernkursgebühr beträgt 450,00 Euro. Am Ende des Fernkurses besteht die Möglichkeit gegen eine Prüfungsgebühr einen Abschluss in Form eines schriftlichen Tests zu machen. Dieser Fernkurs ist kein Kurs, der zu einem staatlichen anerkannten Abschluss führt, Sie erhalten jedoch ein Zertifikat der Tierpsychologie Akademie.

Dieser Fernkurs wird auch in einer reduzierten Version (10 statt 20 Lektionen) angeboten zu einer Fernkursgebühr von 198,00 Euro, sodass nicht professionelle Einsteiger eine kostengünstigere Variante haben.

* nur bei der Vollversion

ZFU-Register-Nr. II/240